3.Schulversammlung

3.Schulversammlung 2018/19

Unsere 3. Schulversammlung in diesem Schuljahr fand am 12.2.2019 in der Turnhalle statt.

Wir starteten gemeinsam wie immer mit unserem Schullied, diesmal begleitet von Frau Feichtbauer an der Gitarre und 2 Schülern an den Cajons.

Frau Besson verkündete die erfreuliche Nachricht, dass die Fußspuren auf der Treppe schon Wirkung zeigen und es nicht mehr so chaotisch beim Hochgehen zugeht. Nun müssen wir gemeinsam als Schule noch an einem ordentlicheren Miteinander arbeiten, damit wir uns alle in unserem Schulhaus wohlfühlen können.

Im Anschluss ergriffen wieder die Klassensprecher das Wort und teilten uns mit, was beim Schülerparlament besprochen wurde. Wir haben z.B. tolle Hinweise bekommen, wie mit Konflikten umgegangen werden kann. Auch die Idee, einen Anführer-Dienst zu installieren ist sehr hilfreich für alle Klassen, da es immer wieder Probleme mit Drängeleien gibt.

Außerdem wurde der Hinweis gegeben, dass sich zu Fasching alle Kinder besondere Mühe mit ihren Kostümen geben sollen, da es in jeder Klasse einen Wettbewerb gibt.

Frau Lederer erklärte danach, wie es um unsere Schulbundesliga steht. Alle Klassen wurden dazu aufgefordert ihre Gruppen zu bilden und sich gemeinsam Gedanken zu machen, wie genau die Regeln und der Ablauf aussehen werden. Die Listen der Gruppen werden nun erstmal bei Frau Lederer und der JSA gesammelt.

Zum krönenden Abschluss führten diesmal Kinder der 4b drei kleine Theaterszenen zum Thema Klassengemeinschaft/Vorurteile und Hänseleien vor. Mit ihrem Schauspiel haben sie alle Zuschauer in ihren Bann gezogen und der Applaus war riesig.

Wir freuen uns schon auf die nächste Schulversammlung, bei der es dann mehr Infos zur anstehenden Schulbundesliga geben wird!

Dana Shano, Elisabeth Lederer