2.Elternbrief

 logo GS FARBE
 

Kirchplatz 12 ∙ 82041 Oberhaching

Tel.: 089/613 34 08 ∙ Fax: 089/613 11 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

gs-oberhaching.net

2.Elternbrief

 

27.11.2018

 
Liebe Eltern,

vor der beginnenden Adventszeit erhalten Sie in diesem aktuellen Elternbrief weitere Informationen für das laufende Schuljahr.

Schulleben

Unsere Arbeitsgemeinschaften sind erfolgreich angelaufen und wir freuen uns sehr über die aktive Teilnahme vieler Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Musik, Kunst und Sport.

Im Bereich Musik konnten wir dank der erfolgreichen Kooperation mit der Musikschule Oberhaching die AG „Flötenkids“ in den Vormittag direkt nach dem Unterricht legen. Die Kinder lernen hier bereits ab dem 1.Schuljahr die Blockflöte als Instrument. Für die 2. Klassen wird ab Januar 2019 am Vormittag nach dem Unterricht die AG „Saitenblicke“ angeboten. Hier lernen die Kinder in der Gruppe das Spielen auf der Gitarre unter der Leitung von Herrn M. Halmich, Gitarrenlehrer an der Musikschule Oberhaching. Für die dritten Klassen wurde eine Musikstunde als „Musikschiene“ gebildet – mehrere Kinder jeder dritten Klasse lernen hier parallel zum Musikunterricht das Trommeln auf Djemben, Cajons oder das Spielen auf Xylophonen, Boomwhackers u.v.m.

Herzlichen Dank an den Förderverein, der die Djemben, Cajons und die Schülergitarren für unsere Schule sponsort!

Die einzelnen Arbeitsgemeinschaften werden im laufenden Schuljahr in verschiedenen Schul-veranstaltungen wie Schulversammlung, Adventsandachten, Schulfeiern und Musical ihr Können zeigen.

Unser neues Schülerparlament, gebildet aus jeweils zwei Klassensprechern jeder Klasse und unter der Leitung von Frau Lederer, Frau Arbenz und Frau Shano (JaS), hat sich zum ersten Mal getroffen und in der zweiten Schulversammlung wurden die von den Klassensprechern gesammelten Themen vorgestellt, z.B. keine Ausgrenzung untereinander, Veranstaltung einer Klassenbundesliga in den vierten Klassen und Regeln  beim Klettergerüst bzw. Fußballspielen.

Wir freuen uns sehr, dass wir im Hinblick auf den neuen LehrplanPlus vielfältiges Freiarbeitsmaterial für das selbsttätige Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler (z. B. mit dem Wochenplan) kaufen konnten und dieses im laufenden Schuljahr weiter ergänzen werden.

Laufende Informationen zu unserer Schulentwicklung bzw. Aktionen unserer Arbeitsgemeinschaften und des Schülerparlaments finden Sie auch auf unserer Schulhomepage.

Schulweg

Alle Schulanfänger haben Sicherheitswesten vom ADAC bekommen. Bitte achten Sie darauf, dass die Kinder diese vor allem in der dunklen Jahreszeit auch tragen.

„Mit dem Auto zur Schule“ sollte die Ausnahme sein.

Die Bewegung und die sozialen Kontakte auf dem Schulweg sind für die Kinder wertvoll. Wenn möglich, sollen die Kinder immer den gleichen Schulweg und immer zu zweit oder in kleinen Gruppen gehen.

Die kalte Jahreszeit hat begonnen. Achten Sie bitte auf angemessene Kleidung, denn Ihr Kind verbringt die Pause draußen und braucht Jacke, Mütze und Handschuhe.

 

Betreten des Schulgeländes

 

Die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler liegt uns sehr am Herzen. Bitte beachten Sie daher folgende Regelungen:

  • Wenn Sie Ihr Kind zur Schule bringen oder es abholen, bleiben Sie bitte vor den Eingängen zum Schulhof.
  • Wenn Sie während der Unterrichtszeit die Schule betreten, melden Sie sich bitte im Sekretariat an. Dies gilt nicht für Sprechstundentermine.

Wir bitten auch um Ihr Verständnis, wenn Sie im Schulhaus von Lehrkräften oder dem Hauspersonal angesprochen werden – es dient der Sicherheit Ihres Kindes. Das Einhalten der Sicherheitsmaßnahmen steht im Interesse der gesamten Schulfamilie.

Ärztliches Attest

Ein ärztliches Attest benötigen wir ab dem vierten Fehltag sowie für Fehltage vor und nach den Ferien.

Ist Ihr Kind krank und würde es an diesem Tag auch an einer AG teilnehmen, melden Sie dies bitte nicht nur der Schule, sondern auch der AG-Leitung.

Beurlaubung vom Unterricht / Unterrichtsbefreiung

 

Beurlaubungen vom Unterricht können nur in dringenden Ausnahmefällen auf formlosen schriftlichen Antrag (E-Mail oder Brief) der Erziehungsberechtigten von der Schulleitung genehmigt werden. Gründe für diese dringenden Ausnahmen können sein:

  • religiöse Feiertage
  • außerordentliche leistungssportliche bzw. musikalische Veranstaltungen
  • Erholungsaufenthalte mit ärztlichem Attest
  • dringende familiäre Ereignisse

In allen Fällen ist mit dem Antrag ein Nachweis vorzulegen, aus dem der Befreiungsgrund ersichtlich wird.

Reise- und Urlaubstermine werden nicht als dringende Ausnahmefälle anerkannt (Schulpflicht!). Tage vor und nach den Ferien werden deshalb auch an den Grenzen besonders genau beobachtet.

Unterrichtsbefreiungen für Einzelstunden

 

Unterrichtsbefreiungen können nur aus triftigen Gründen auf schriftlichen Antrag gewährt werden. Die Unterrichtsbefreiung erstreckt sich über eine oder mehrere Einzelstunden und wird vom Klassenlehrer genehmigt. Arztbesuche (auch beim Kieferorthopäden!) legen Sie bitte, wenn irgendwie möglich, auf den Nachmittag.

Kinder, die kurzfristig keinen Sport treiben dürfen, schauen während des Unterrichts zu (Ausnahme: Schwimmen).

Für längere Unterrichtsbefreiungen vom Sport legen Sie bitte ein ärztliches Attest vor.

Bücherei

Auch dieses Schuljahr dürfen sich unsere Schüler wieder auf den Besuch der Bücherei freuen. Die ersten Klassen beginnen damit ab Januar. Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind die entliehenen Bücher zu den angegebenen Terminen in die Schule oder selbst zur Bücherei bringt.

Büchereitermine: 

  1. bis 18. Januar, 18. bis 22. Februar, 08. bis 12. April, 03. bis 07. Juni und 08. bis 12. Juli

 

Die Klassen sind folgendermaßen eingeteilt:

Mo: 3. Klassen           Di: 2. Klassen             Do: 4. Klassen            Fr: 1. Klassen      

fundsachen

In der letzten Februarwoche (28.02./01.03.2019) liegen wieder gesammelte Fundsachen im überdachten Pausenhofbereich aus. Wenn Sie alle Gegenstände Ihres Kindes beschriften, können wir Fundgegenstände dem Besitzer zuordnen (Sicherheitswesten, Brotzeitdosen, Trinkflaschen usw.). Der kleine Aufwand lohnt sich!

termine

10.12.2018                 Informationsabend „Übertritt“ 4. Klassen, 19.00 Uhr, GS Deisenhofen

18.12.2018:                Weihnachtsandacht in St. Stephan um 8:15 Uhr; alle Eltern sind herzlich eingeladen!                                                  

21.12.2018:                 Theater Maskara: „Die Prinzessin auf dem Baum“;

4€ bitte bis spätestens 7. Dezember bei der Klassenleitung abgeben!   

   

                                   Letzter Schultag vor den Ferien, Unterrichtsschluss 11:15 Uhr!

07.01.2019:                Erster Schultag nach den Ferien

o

Jan-Feb 2019: Lernentwicklungsgespräche siehe Informationsschreiben

18.01.2018                 Zwischenbericht 4.Klassen

30.01.2019                 Verkehrspuppenbühne im Gemeindesaal

14.02.2019                 2. Elternsprechabend nur für die 4. Klassen

15.02.2019                 Notenübersicht 3. Klassen

18.02.2019:                Elterninformationsabend für die 3. Klassen um 19:30 Uhr in der GS Oberhaching                                  

21.01.2019:                Elterninformationsabend für die zukünftigen 1. Klassen, 19:30Uhr, Mensa

29.02.2019                 Letzter Schultag vor den Faschingsferien

Alle Jahrestermine finden Sie auch auf der Homepage!

Eine schöne Adventszeit im Namen der ganzen Schulfamilie

wünscht Ihnen herzlich

Claudia Besson

" ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

logo GS GRAUSTUFEN

Den 2. Elternbrief inklusive der Anlagen vom 27.11.2018 haben wir erhalten und zur Kenntnis genommen.

Klasse:             _________           Name des Kindes:  ______________________________________________

Ort, Datum:    ____________________________________________________________________________

Unterschrift des/der Erziehungsberechtigten:  ____________________________________________________

Bitte geben Sie diesen Abschnitt bis spätestens 30.11.2018 an die Klassenleitung zurück!